Plakat_4_3_1600_1200
24.09.2011 - 24.10.2011

WORKSHOP & WETTBEWERB

API.Leipzig - OpenData for OpenCall (Workshop-Session und Wettbewerb)

Ein Workshopangebot der AG open computer kids

Samstag, den 24.09.2011 – Anmeldung erforderlich –

API.Leipzig – OpenData for OpenCall (Workshop-Session und Wettbewerb)

Anmeldungen unter ag@eexistence.de

Die offene Leipziger Programmierschnittstelle (API Leipzig) sucht Anwendungen.

Das erste OpenData-Projekt mit öffentlichen Daten der Stadt Leipzig lädt euch in Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig ein, die Daten des APIs zu nutzen, um kleine Spielereien oder grosse Visionen, kreative und technische Anwendungen zu entwickeln.

Einreichungen werden ab dem 1. September 2011 unter wettbewerb@apileipzig.de angenommen.

Ihr solltet uns ein Konzept im Umfang von circa einer A4-Seite und Eure Anwendung bis spätestens 24. Oktober zusenden. Wenn möglich, schickt ihr uns auch gleich einen Demo-Link zu Eurer Arbeit.

Die Gewinner erhalten Preise im Wert von 1.337 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anwendungen und Ideen.
Der Wettbewerb soll das API weiterentwickeln und zeigen, wie wertvoll die Schnittstelle mit den entsprechenden Anwendungen sein kann.

Eure Arbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung API@Work im Westwerk und auf der API-Website präsentiert werden.


Tags:

Workshop Session

Zu Eurer Unterstützung bieten wir am 24. September 2011 eine ganztägige kostenlose Workshop-Session an. An diesem Tag könnt Ihr die Entwickler des API kennenlernen und untereinander Ideen und Wissen austauschen.

Dieser Workshop ist kostenfrei und findet im sublab e.V., im Westwerk Leipzig statt.

Das ganze Programm gibt es ab 01.09.2011 auf www.apileipzig.de .

Teilnahmeschluss Wettbewerb: 24.10.2011
Einreichungen an: wettbewerb@apileipzig.de
Ort: sublab e.V….

[Weiterlesen]

Förderer

Workshop API.LEIPZIG ist ein Projekt der AG open computer kids in Kooperation mit dem [hybrid art lab"] (HAL) und dem sublab e.V. .

Das Workshopprogramm der AG open computer kids wird gefördert
von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und
dem Kulturamt Leipzig und findet kostenfrei statt.

Der Wettbewerb API.LEIPZIG wird unterstützt von der Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig