485853_507926355902424_1917220083_n
05.11.2012 10.00 Uhr - 28.11.2012 16.00 Uhr

FABLAB LEIPZIG OPENS NOW!

Vom 05. bis 28.11. hat das FabLab Leipzig erstmalig (temporär) seine Türen für euch und eure Ideen weit geöffnet!

Die Initiative FabLab für Leipzig befindet sich am Ende der Konzeptionsphase und ab 5. November 2012 wird mit der Umsetzung im Laden RAD 3 mit einem Lasercutter begonnen.

Im Rahmen der AG open computer kids – going cooperative 2012 finden an den kommenden Wochen bis zum 28. November 2012, jeweils mittwochs ab 13 Uhr ein Einführungsworkshop “Grundlagen der Konstruktion mit dem Ziel, die eigene Idee mit einem Laserschneider umzusetzen.” statt. In Rhino für Mac user (auch für die käufliche Windows Version). Bitte einen eigenen Rechner mitbringen.

Diese kostenfreien Angebote werden durch das Kulturamt Leipzig sowie die SLM (Sächsische Landes- und Medienanstalt) gefördert.*

Öffungszeiten von Montag bis Freitag 10:00 – 16:00 Uhr – Materialien und Preise → Es sind einige Werkstoffe vorhanden. Am einfachsten ist es jedoch, wenn ihr euer Material selber mitbringt. Bitte denkt daran, einen kleinen Obulus für Strom und Nebenkosten dazulassen.

Link zur Website FabLab Leipzig
Link zu Facebook FabLab Leipzig


Tags:
EEG, leipzig, AG open computer kids, kulturamt, fablab, slm, koopstadt, dick&dick, hal

Veranstaltungsort & Partner

Laden RAD3
Erich-Köhn-Str. 63b, Leipzig Lindenau

Unterstützt wird die FabLab Konferenz durch das Projekt Koopstadt der Stadt Leipzig, RAD 3, Helden wider Willen e.V., Dick und Dick, Style Ich, hybrid art lab (HAL) und sublab e.V.

FabLab Konferenz 28.11.12

Zum Abschluss der ersten temporären Veranstaltungsreihe laden wir am 28. November 2012 zu einer FabLab Konferenz der verschiedenen deutschen und niederländischen FabLab’s in Leipzig ein.

Der Eintritt ist kostenfrei

Kontakt: info@fablab-leipzig.de