B

BJOERN SEGSCHNEIDER

Water of Life Machine, 2008
Kupfer, Propangas, Gummi
300 × 200 × 100 cm


Tags:

CV

1977 IN FRANKFURT AM MAIN GEBOREN
2002 UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN | TRANSMEDIALE KUNST | PROF. BRIGITTE KOWANZ
2005 STÄDELSCHULE FRANKFURT AM MAIN | PROF TOBIAS REHBERGER

EINZELAUSSTELLUNGEN:
2010 NASCH KERDE | GALERIE AUSSTELLUNGSSTRASSE | WIEN
2010 OLFAKTOR | KUNSTRAUM AM SCHAUPLATZ | WIEN
2009 RECORDS & TAPES | SCHARFES ECK ZEITGENÖSSISCH | BERLIN
2008 MXD E MTNS | MKL | KUNSTHAUS GRAZ
2007 SZPILMANN AWARD JACKPOTBOOST | FRANKFURT AM MAIN
2007 CUTCUT | KUNSTHALLE WIEN

[Weiterlesen]